9 Ways to Make Fine Hair Look Thicker Five Times | ThickTails

9 Wege zu feinem Haare Blick Dickere Fünfmal

Mit feinem Haar kann sehr belastend sein, weil es hat viele Nachteile, insbesondere für Frauen. Sie erhalten nicht so viele Frisuren zu tragen, wie Sie können, weil Ihr Haar natürlich flache und leblos aussehen. Auch die Haare zu lange nicht in der Lage sein, einen gerade Pferdeschwanz zu halten, weil es schnell fettig wird. Außerdem müssen Sie föhnen mindestens ein halbe Stunde widmen und ein illusorisches dickes aussehendes Haar geben vor dem Hause Ausgehen.
 
Es ist auch wichtig für Frauen, die ihre Schönheit auf verschiedene Weise, wie Frisuren zu präsentieren. Leider sind Frauen heute so beschäftigt, dass sie die nächsten 30 Minuten zum Fönen setzen nicht viel freie Zeit haben und zu verbringen. So müssen Frauen mit feinem Haar ihre Probleme Haarwachstum sanieren, so bald wie möglich.
 
Was könnten die Gründe sein, Ihr Haar ultra-fein ist, und wie können Sie Ihre Stränge fünfmal dicker zu machen? Holen Sie sich die zugrunde liegenden Ursachen und einige hilfreiche Möglichkeiten, zu wissen, Ihr Haar zu verdicken.

 

Thin Haar gegen feines Haar: Was ist der Unterschied?

 
Viele Menschen könnten verwechselt feines Haar als dünnes Haar haben. Allerdings gibt es einen ziemlich großen Unterschied zwischen den beide. Wenn Sie feine Schlösser haben, bedeutet dies, dass Ihre Haarsträhnen nicht dick genug sind. Auf der anderen Seite, hat dünnes Haar mit etwas mit der Anzahl der Haarfollikel zu tun. Die kleineren Follikel, desto weniger Wellen werden von der Kopfhaut herausspringen, so dass Ihr Haar weniger voluminös erscheinen, weil die Strangknappheit. Daher müssen Sie feststellen, ob es sich um ein feines oder dünnes Haar Problem ist, bevor Ihr Haarwachstum Behandlung beginnen.

 

Verursacht von feinen Haarsträhnen mit
 

Fünf Gründe für Ihr feines Haar-Problem: Warum wollen Sie haben dünne Stränge?

 
feines Haar hat, ist überhaupt nicht gut. Wenn Ihr Haar ist nicht so dick wie ein Schachtelhalm ist, müssen Sie verstehen, warum es passiert dieses Problem entsprechend zu sanieren. Hier sind einige der tragfähige Ursachen für Ihre gefiederten Haarsträhnen.

 

hereditäre Probleme

 
Ja, Ihre Blutlinie spielt eine bedeutende Rolle bei der das Haarwachstum. Wenn Sie ein Familienmitglied, das mit Haarwachstum Problemen wie weibliche Muster Kahlheit, kann es ein plausibler Grund für feines Haar sein. Auch bekannt alsandrogenetische Alopezie.Wird weibliches Muster Kahlheit ausgelöst, wenn die Haarfollikel unter Beschuss durch Androgene sind. Diese Eindringlinge binden an den Androgen-Rezeptoren, wodurch einzuengen Follikel Nahrung. Als Ergebnis wachsen sie feiner und glanzlos Stränge. Wenn sie unbehandelt bleiben, können Androgene Haarfollikel miniaturisieren, was Haare und Haarausfall Probleme in Verdünnung.
 

Ernährungsmangel


Was Sie verbrauchen können auch Ihre Haarsträhnen Durchmesser beeinflussen. In der Tat sind die Haarfollikel von Zellen umgeben, die ausreichend Nährstoffe Unterstützung Follikel Wachstum benötigen. Sie müssen auch genügend Protein Ihr Haar äußere Struktur zu bauen. Wenn Sie Nahrungs Pflege fehlt, Follikel wachsen nicht dicker Wellen Ihr Haar mehr Volumen zu geben.

 

Alterungsprobleme

 
Der Haarwachstumszyklus hat drei Phasen, nämlich der Anagenphase (Wachstum), Katagen (Übergang) und Telogen (ruhend). Im Anschluss an diesen Phasen wachsen Ihre Haarfollikel auch alte im Laufe der Zeit. Die Zellen beginnen sich verschlechternden, die das Wachstum von neuen und gesunden Stränge davon abhalten können.

Es ist in der Anagenphase, dass Haarsträhnen in sehr gutem Zustand zu wachsen. Doch während der Übergangsphase, Ihre Follikel schneiden sich von der Blutversorgung ab, was zu einem Club Haar. Leider sind diese Haarsträhnen nicht mehr mit Nährstoffen aufrechterhalten, so dass sie anfälliger für Schäden. Somit ist die Wachstumsphase verlängert wesentlich für Wellen Dehnung und Dicke.

Es ist nicht leicht Follikel sicher und gesund zu halten. Viele interne und externe Faktoren können die Follikel Alterungsprozess beschleunigen und in spärlicher Haarstränge führen. Hitze, Verschmutzung und Radikale können Oxidation auslösen, die den Kreislauf und Verschiebung Anagen Follikel in den catagen beschleunigen kann.

 

Telogen-Effluvium.

 
Wenn Anagenfollikel irritiert werden, können sie vorzeitig in die Telogen- oder Ruhephase verschieben. Dieser erzwungene Übergang führt zum Haarabwurf, einem Zustand, der als bekannt istTelogen-Effluvium.
 
Stress, Trauma oder Verletzungen können Ihren Körper in einen Schockzustand bringen, wobei Ihre Follikel, um sich für immer auszuruhen. Das heißt, sie werden nicht mehr Nährstoffe mehr erhalten, wodurch sie von wachsenden neueren, dickeren und längeren Strängen verhindert werden.

 

 Misshandlung deiner Haare

 
Dein Haar ist ein zerbrechlicher Körperteil. Somit kann aggressives Bürsten Ihrer Haare ihre äußere Schicht beschädigen und Ihre Haare wahnsinnig machen. Ihre Schlösser intensiv zog und kontinuierlich Ihre Follikel irritieren und Haarwachstumsprobleme verursachen. Überexponieren Sie Ihre Haare zur Hitze ist auch ein großes Nein für Ihre Haare. Wärme kann Ihre Naggler knacken und Ihre Stränge anfällig für Dehydratation und Abrieb.

 

9 Wege, um Ihr feines Haar dicker zu machen

Neun Wege, um feines Haar in dickere Stränge zu verwandeln

 
Jetzt, da Sie die Wurzel Ihres federnden Haarwachstumsproblems identifiziert haben, können Sie nun diesen hilfreichen Tipps folgen, um Ihre Stränge fünfmal dicker als zuvor zu machen.

 

1. Schneiden Sie Ihr Haar häufig, um Split-Enden zu entfernen.

 
Das Schneiden der Haare lehnt den Schaft nicht aus. Das Trimmen Ihrer Tressungen kann jedoch Ihr Haar vor Split-Enden schützen. Wenn ein Strang in zwei Teile spaltet, wird es dünner. Je mehr Split endet, endet Ihre Haare, desto höher ist die Chance, dass Ihre Stränge feiner werden. Daher entscheiden Sie sich, diese Enden regelmäßig zu schneiden, um die Scheinwerke auf lange Sicht zu vermeiden.

 

2. Füllen Sie Ihr Teller immer mit Protein-angereicherten Lebensmitteln.

 
Ihr Haar besteht aus Eiweiß. So brauchen Sie ausreichend Protein in Ihrem Körper, um die dicke und robuste Struktur Ihres Haares zu erstellen und zu halten. Glücklicherweise können Sie Ihre tägliche Füllung von Protein aus verschiedenen Nahrungsquellen wie Fischen, Eiern, Milchprodukten, magerem Fleisch, Sojabohnen und sogar Brokkoli bekommen.

 

3. Reinigen Sie Ihre Haare und die Kopfhaut mit einem Haarverdickshampoo.

 
Shampoonieren Sie Ihr Haar jeden Tag, löscht jeden Tag und Öl auf Ihrer Kopfhaut, der Ihre Poren verstopfen und Außenseiter anzieht. Wenn Sie Ihre Haare reinigen, können Ihre Stränge in einer mikrobefreien Umgebung gesund werden.
 
Ein Haarverdicker-Shampoo konzentriert sich jedoch nicht nur auf den Reinigungsjob. Diese Art von Shampoo ist meistens mit Proteinen und Pantothensäure infundiert, die Ihre Stränge beschichten, um ihre Breite zu erhöhen. Die Haarverdickung Shampoos bieten auch eine Schutzschicht an Ihren Haaren, um das Verdünnen der Haarkieferhäusel zu verhindern. Entscheiden Sie sich somit, Ihre feinen Schlösser mit diesem speziellen Shampoo zu waschen, um Ihre dicken Haare zu erreichen.

 

4. Slather einige essentielle Haareöle für dickere Haarstränge.

 
Reiben, Ziehen, Ziehen und Überbrüche können die Kutikulare Ihres Schafts dünnen, was zu sparsamen Haarsträngen führt. Mit ätherischen Ölen wie Argan-, Kokosnuss-, Rollen- und Olivenölen können Sie eine Schutzbarriere für Ihre Haare gegen jede Reibung bieten. Haareöle helfen auch dazu, ausreichend Feuchtigkeit zu sperren, um Ihre Schlösser gut hydratisiert zu halten. Sie können Ihre Kopfhaut auch mit diesen pflanzlich abgeleiteten Ölen massieren, um den Blutfluss anzuregen und Follikelnahrung zu fördern.

 

5. Überspringen Sie niemals Haaraufbereitungen in Ihre tägliche Haarpflegeroutine.

 
Ein Haarwachstumskontakter kommt nach dem Waschen der Haare mit einem verdickenden Shampoo. Das Hauptziel der Konditionierungsprodukte besteht darin, die Verwaltbarkeit und das Erscheinungsbild der Haare zu verbessern. Conditioner helfen, den Abrieb zwischen den Haarsträngen zu verringern, indem sie sie mit einer anderen Schicht abdecken. Diese Schutzbeschichtung hemmt auch den Feuchtigkeitsverlust, wodurch verhindert, dass Ihre Wellen schrumpfen. Infolgedessen fühlen sich Ihre Stränge weicher und dicker an, und Ihr Haar erscheint umfangreicher.

 

6. Wenden Sie ein volumizierendes Shampoo an, um Ihre Haare dicker erscheinen zu lassen.

Ihre feinen Haarstränge können Ihre Haare abwägen und es flacher aussehen lassen. Um einen Eindruck von dicken Haaren zu vermitteln, versuchen Sie es mit einem volumiziellen Shampoo. Im Gegensatz zu einem Haarverdicker-Shampoo zielt dieses Haarprodukt auf Ihre Haarwurzeln, um Ihren Strängen einen zusätzlichen Aufzug zu geben. Ein volumizierendes Shampoo stärkt die Wellen, so dass sie sich vollständig für eine dicker aussehende und hütere Mähne erstrecken können.

 

7. Verwenden Sie nicht ständig Hitze-Styling-Tools.

 
Wie bereits erwähnt, kann Überexposition auf Hitze irreparable Schäden an Ihrem Haar verursachen. So ist es wichtig, das wärme emittierende Werkzeug in der Bucht zu halten. Sie können Ihre Schlösser luft, wenn Sie nicht mit nassen Haaren aus dem Haus gehen möchten. Wenn Sie jedoch keine Zeit dafür haben, können Sie den Fasttrockner im kühlen Modus einstellen, um Überhitzung zu verhindern.

 

8. Clip in einigen Haarverlängerungen für das voluminöse Erscheinungsbild Ihres Haares.

 
Einige Inhaltsstoffe in Haarprodukten können Ihre Tressungen durchdringen und schädigen. Wenn Sie Ihre Haare ohne Chemikalien verdicken möchten, können Sie in einigen Haarverlängerungen einschneiden. Diese zusätzlichen Haarstränge können jedoch nur vorübergehend auf dem Haar bleiben.

 

9. Putzen Sie Ihr Haar sanft und häufig.

 
Mit dem Bürsten Ihrer Schlösser können die natürlichen Öle Ihres Kopfhauts Ihr Haar von Wurzeln an Tipps beschichten, die Ihre Stränge an Reibung und Bruch stärken können. Es wird auch dickeres Haarwachstum fördern, indem es die richtige Durchblutung stimuliert. Übertreiben Sie jedoch nicht die Bürstengewohnheit, oder er wird jedoch den Zustand Ihres Haares verschlimmern.

 

Fühlen Sie sich gut, indem Sie sich von Ihrem feinen Haar verabschieden.

 
Sie müssen nicht mehr leiden, nur wegen Ihrer wabigen Haarsträhnen. Wenn Sie die oben genannten wesentlichen Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Haare dicker, hüterer und gesünder als je zuvor sehen. Fühlen Sie sich sicherer, indem Sie sich auf Ihr feines Haarproblem verabschieden.

 

Erfahren Sie mehr über die Haarverdickung.

 
Finden Sie die Ursachen hinter Ihrem herausausdünnendes HaarProblem. Vergiss nicht, das Beste zu benutzenHaar verdickendes Shampoo.um die Breite der Stränge zu erhöhen. Und natürlich wenden Sie sich immer anbeste HaarwachstumsprodukteUm deine zu bewahrendickes Haar.