Zinc for hair growth

Eifer für Zink: Verbessert Zink das Haarwachstum?

Fastrockner, Bügeleisen, Rollen, Sprays und Farbstoffe - Dies sind nur einige der herausragenden Feinde, die Ihr Haar für immer beschädigen können. Das Styling kann unseren Erscheinungsbild in vielerlei Hinsicht revieren, aber der Anschluss an zu viel Frisur ist überhaupt keine tollen Nachrichten. Neben einer Änderung Ihrer Haarpflegegewohnheiten benötigen Sie auch eine angemessene Menge Zink, ein Mineral, das Ihren Haarzustand stärken und verbessern kann.

Vielleicht haben Sie vielleicht Haare-Produktpakete mit Charme, einschließlich Zink in ihrer Kennzeichnung, gelesen. Viele Menschen ziehen sich von diesem Nährstoff an, doch einige haben immer noch Angst, Zink oder irgendwelche Zink-angereicherten Produkte für ihre Haare auszuprobieren. Was müssen Haarwachstum und Zustand wirklich mit Zink tun? Lassen Sie uns mehr über dieses stärkende Mineral, seine Haarleistungen und ihre natürlichen Quellen erfahren.

Fütterung der Neugier: was Zink ist und warum es wichtig ist

 
Die meisten Menschen würden mit dem Zink vertraut sein, der in industriellen Aktivitäten eingesetzt wird. Wie es scheint, ist jedoch auch ein wesentlicher Mineral für Ihren Körper. Dieses Mineral ist für die Nahrungsergänzungsmittel notwendig, da es dem Immunsystem hilft und die Stimmung aufhebt. Aber was noch interessanter ist, ist die Fähigkeit, Haare und Hautgesundheit zu verbessern. Erfahren Sie mehr darüber, wie Zincs Vorteile Sie eifrig genug machen können, um sich um Ihre Haarbedingungen zu kümmern.

 

Haarwachstum Vorteile von Zink: Was kann dieses Mineral mit Ihren Haaren tun?

 
Wie hilft Zink Ihnen, Ihre Haare in seinem besten Zustand zu halten? Finden Sie heraus, dass Sie Zink als Haarwachstum verbündeten.

 

Z: Zink verhindert, dass Ihre Haare ausdünnen.

 
Haarwachstumsprobleme können sich durch Haarausdünnung manifestieren. Leider können sie durch Ihre Haarfollikel verursacht werden. Die Proteinstrukturen um die Haarfollikel sind in wachsenden gesunden Haarsträngen von entscheidender Bedeutung, und Zink ist für diese Wartung verantwortlich. Ohne ausreichend Zink können Ihre Haarfollikel möglicherweise nicht in der Lage sein, Ihr Haar während der Anagen- oder Wachstumsphase zu verstärken, was zu verkümmerten Haarwachstum und schwachen Haarsträngen führen kann.

 

Ich: Es hält Ihre Haare und die Kopfhaut, um fettig zu werden.

 
Wenn Ihr Haar zu fettig ist, werden Sie nicht nur unwohl fühlen, Ihre Pastete zu berühren, aber Sie könnten auch Ihren Haarbedingung ruinieren. Eine Möglichkeit, Ihre Talgdrüsen zu regulieren, um Ihre Haarfollikel umzunehmen, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Zinkspiegel ausgewogen sind.

 

N: Wenn Sie Ihre Haare nicht verlieren, ist äußerste Priorität.

 
Studien zeigen, dass Menschen mit Zinkmangel dazu neigen, ihre Haarstränge zu verlieren. Wie bereits erwähnt, verstärkt Zink die Proteinstruktur in den Haarfollikeln in den Haarfollikeln, und ein niedriger Zinkspiegel kann dazu führen, dass Haarsträhnen ihren Griff lösen und schließlich ausfallen. Daher wäre es notwendig, dieses Mineral zu haben, damit Ihre Haare dick und stark wachsen können.

 

C: Zellmembranen und Enzyme sind gegen oxidativen Schäden geschützt.

 
Zink verfügt auch über antioxidative Eigenschaften, die Oxidationsmittel von schädlichen Zellen und Enzymen abwehren können, die Ihre Haarfollikel bilden. Verschiedene Studien zur Zink-Ergänzung haben die Fähigkeit von Zink entdeckt, die Enzyme zu reduzieren, die oxidative Aktivitäten fördern, wodurch alle Körperzellen, einschließlich der Haare, profitieren.

 

Zinkquellen

Zink finden: Wo kannst du Zink bekommen?

 
Ihr Körper kann Zink nicht speichern, weshalb Sie von Ihrem täglichen Einlass eine angemessene Menge dieses Nährstoffs benötigen. Wo können Sie Zink erhalten? Hier sind einige der einfachsten, noch erstklassigen Quellen dieses haarstärkenden Minerals.

 

1. Rotes Fleisch

 
Alle Arten von Fleisch wie Schweinefleisch oder Rindfleisch sind nicht nur mit Proteinen verpackt. Sie sind auch Krafthäuser von Zink, da dieses Mineral bei der Aufbau von Proteinstrukturen in Fleischprodukten unerlässlich ist. Spezifischer sein, rotes Fleisch ist eine der hervorragenden Fleischquellen von Zink, die auch mit Ihrem antioxidativ angereicherten Rotwein gut läuft. Seien Sie jedoch vorsichtig und versuchen Sie, das Essen verarbeitetes rotes Fleisch zu vermeiden, denn die Menge an Zink könnte die Risiken des Verzehrs nicht überwiegen.

 

2. Petersilie

 
Wenn Sie mit fleischigem Essen niedrig schneiden, können Sie sich entscheiden, Zink-angereicherte Kräuter wie Petersilie zu essen. Es ist nicht nur bekannt, die Aromen jeder Mahlzeit auszulösen, aber Petersilie ist auch eine gesunde Alternative, insbesondere für vegetarische und kalorienbewusste Menschen. Petersilie enthält jedoch nur weniger als ein (1) Mg Zink pro Portion. Anstatt reichlich viel Petersilie zu konsumieren, fügen Sie dieses zestige Kraut an Ihre Küche hinzu, um Ihre Zinkeinnahme jede Mahlzeit zu erhöhen.

 

3. Austern

 
Es gibt viele Fische im Meer, und auch verschiedene Arten von Muscheln. Austern sind unter ihnen, und sie sind hervorragende Zinkquellen. Nach Angaben des US-amerikanischen National Institute of Health enthält jede Portion von Austern 74 Milligramm Zink, wodurch es zu einer erstklassigen Quelle für Menschen für Zink-Mangel ist. Austern sind gesund, aber sicher, um sie zu reinigen und ordnungsgemäß zu kochen, um bakterielle Infektionen und unerwünschte Auswirkungen zu vermeiden.

 

4. Hummer und Krabben

 
Wenn Sie etwas für Gourmet-Essen haben, sind Hummer und Krabben perfekt für Ihre Geschmacksknospen. Diese Schalentiere sind besonders reich an Zink, die drei bis sechs Milligramm pro Portion enthalten. Nicht nur das, Hummer und Krabben sind auch starke Mineralienquellen wie Phosphor, Magnesium und Selen, die alle zur Zugfestigkeit Ihres Haares beitragen.

 

5. Bugreek Samen

 
Einige Samen haben auch Zink in ihnen, einschließlich derjenigen aus der Fenugreek-Anlage. Seine Samen haben nicht nur einen Hauch von Süße, sondern werden auch mit Haarwachstumsnährstoffen beladen. In der Tat sind Fenugreek-Samen reich an Proteinen und Mineralien wie Eisen und Zink, die alle für den Haarwachstumszyklus von entscheidender Bedeutung sind. Die Flavonoide in diesen Samen sind auch antioxidans angereichert, wodurch der Bugtreek eine latente Bestandteil gegen Haarschaden und Alopezie herstellt.

 

Zink- und Haarausfall

Nährstoffmangel und Haare: Was passiert, wenn Sie Zink-Mangel sind?

 
Zink kann in den meisten Lebensmitteln gefunden werden, die Sie jede Mahlzeit essen. Einige Fälle lassen jedoch nicht, dass Zink vom Körper absorbiert werden. Was passiert, wenn Ihnen dieses Mineral in Ihrem Körper fehlt? Finden Sie die folgenden After-Effekte von Zinkmangel an Haarwachstum heraus.

 

1. Ihre Haare fühlen sich möglicherweise nicht dick und hüpfen.

 
Zink spielt eine entscheidende Rolle bei der Bildung von Proteinstrukturen. Bei niedriger Zinkspiegel im Körper kann die Keratinisierung beeinflussen, wodurch Haarstränge dünner und spröder werden. Daher haben Sie Risiko, dass Sie Ihre Haarstränge jederzeit brechen, wenn Ihre Haare immer fragil sind.

 

2. Die Sebum-Produktion könnte gestört werden.

 
Eine gesunde Ölproduktion ist entscheidend für den Umgang mit Haarangelegenheiten. Öle behalten Ihre Pastete gesünder, aber ein Ungleichgewicht in Ihrer Talg-Produktion aufgrund des Zinkmangels kann die Qualität des Haarwachstums beeinträchtigen. Ihr Haar kann übermäßig trocken oder fettig werden, und keiner dieser Effekte wird Ihr Haar gesund aussehen.

 

3. Sie können Haarausfall erleben.

 
Ihre Haarschaft muss den Griff festziehen, um vorzeitig herauszufallen. Leider kann ein Zink-Mangel Ihre Haarfollikel dazu behindern, sich der Anagen- oder Wachstumsphase durchzusetzen, und drücken sie, um in der Telogen- oder Ruhephase ruhend zu bleiben. Je länger sie inaktiv sind, desto größer ist die Chance für Ihre Haarsträhne zum Würzen.

 

4. Möglicherweise müssen Sie sich von Ihrem Haar zum Guten verabschieden.

 

Zink hat einen fundierten Beitrag zum Haarwachstum, und es fehlt an diesem bestimmten Mineral darf nicht nur den Abbruch verursachen, sondern kann sogar das Haarfollikelwachstum hemmen. Zink verstärkt auch Ihr Immunsystem. Daher kann ein Defizit an diesem Mineral die Autoimmunkrankheiten auslösen oder beeinträchtigen. Einige Berichte und Studien haben einen Zinkmangel zwischen ALOPECIA AREATA und diffuse Alopezie-Patienten gefunden.

 

Sicherheit: Wie sicher ist Zinkaufnahme für das Haarwachstum?

 
Der sicherste Weg, um Zink zu erhalten, ist, es von dem, was Sie essen, zu bekommen. Obwohl Zink entscheidend ist, um Haarstränge zu schaffen und zu stärken, wäre es am besten, zu berücksichtigen, dass zu viel von allem ungesund und riskant für den Körper ist. Die Forschung zeigt, dass hohe Zinkspiegel im Körper hormonales Ungleichgewicht auslösen können. Es kann den Androgenspiegel erhöhen und ihnen den Spielraum geben, um Ihre Haarfollikel anzugreifen. Pre-Menopausal- und Menopause-Frauen benötigen ausreichend Zink, um ihre Haare intakt zu halten. Sie entscheiden sich jedoch, eine Zink-Ergänzung zu haben, sie müssen einen Diätassistenten und einen Arzt auf die richtige Diagnose und Dosierung konsultieren.

 

Schützen Sie Ihr Haar um alle Kosten mit Zink und anderen Nährstoffen.

 
Ihre Haare können sich nicht gesund überleben, ohne genügend Nährstoffe zu haben, um Ihre Haarfollikel zu nähren. Behandeln Sie daher immer Ihre Haare mit Liebe und Schutz. Verderben Sie es nicht nur mit Zink, sondern auch Vitamine und Mineralien, die das Haarwachstum unterstützen und steigern. Ja, Ihr Haar muss dauerhaft genug sein, um Abrieb und Bruch standzuhalten, aber es braucht auch genug Feuchtigkeit und Beschichtung gegen Dehydratisierung. Wählen Sie daher die beste Haarverdickung und stärkende Produkte, die Ihre Haare für lange Zeit weich und doch robust halten.

 

Verwenden Sie den Fenugreek-Samenextrakt für das Haarwachstum.

 
Es ist wichtig, Ihre Haarfollikel gegen oxidative Schäden zu schützen, die verursachen könnenHaarverlustErfahren Sie mehr über weibliche Alopezieund verhindern, dass es mit Hilfe von antioxidativangereicherten Inhaltsstoffen wie den Bockreek-Samenextrakt passiert ist. Schützen Sie Ihre Haare um jeden Preis, indem Sie nur diebeste Haarwachstumsprodukte mit Vitaminen zum HaarwachstumundDHT-Blocker.