9 Benefits of Using Coconut Oil for Hair | ThickTails

9 Vorteile der Verwendung von Kokosnussöl für Haare

Von allen natürlichen Zutaten, die Sie auf Ihrem Haar bewerben können, schlägt nichts die magische Kraft des Kokosnussöls auf dem Haarwachstum. Kokosnussöl, auch als Copra-Öl bekannt, gilt als heiliger Gral in der Haarpflegeindustrie. Ihre Haare können von diesem überlegenen Zutaten zahlreiche Vorteile ernten. Daher ist Kokosnussöl eine Muss-Have-Komponente in den Favoriten Ihrer Haarpflege.
 
Warum ist Kokosnussöl ein wesentlicher Bestandteil in vielen Haaren? Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während Sie mehr über dieses Haarwachstum erfahren.

 

Kokosnussöl, das hervorragende ätherische Öl

 

Kokosnussöl ist eine pflanzlich abgeleitete Extraktion aus dem Fleisch aus reifen Kokosnüssen. Es ist reich an gesättigtem Fett, wodurch es eine fettige Substanz macht. Es kann auch lange gespeichert werden, da er nicht schnell verwöhnt wird.

Um dieses ätherische Öl herzustellen, müssen Sie das Kokosnussfleisch oder das Copra trocknen, bevor Sie ihn drücken, um die flüssigen Substanzen zu extrahieren. Dann werden sowohl Milch als auch Öl mit verschiedenen Methoden und Maschinen getrennt. Sobald der Prozess erledigt ist, ist Ihr Jungfrau-Kokosnussöl bereit, Ihnen zu dienen.

Dieses hervorragende extrahierte Öl kann Ihnen viele gesundheitliche Vorteile bieten. Einschließlich IT in Ihren Nahrungsergänzungsmitteln kann die Chancen der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Fettleibigkeit reduzieren. Es ist auch eine Behandlung von Patienten, die an Anfällen leiden.

Die meisten Menschen haben jedoch Kokosnussöl bekannt, weil es in kosmetischen Produkten ein wesentlicher Bestandteil ist. Dieses ätherische Öl ist mit Nährstoffen verpackt, die die Qualität Ihrer Haut, Nägel und insbesondere des Haares heilen und verbessern können.

 

Haarwachstum Nährstoffe, die Sie aus Kokosnussöl bekommen können

 

Laurische Säure

Diese Fettsäure macht die längliche Kokosölstruktur aus, sodass Ihre Stränge diese ölige Substanz schnell aufnehmen können. Da Kokosnussöl leicht absorbiert werden kann, können Vitamine und Mineralien Ihren Wellen eindringen und ihren Weg zu Ihren Follikeln machen, wodurch sie gut genährt werden.

 

Myristinsäure

Es ist in der Tat von entscheidender Bedeutung, um Ihre Haare und die Kopfhaut von unerwünschten Tätern zu schützen. Myristische Säure, eine weitere langkettige gesättigte Fettsäure, hat Reinigungseigenschaften, die einen beliebigen Griff entfernen, um bakterielle Invasionen zu verhindern.

 

Palmitinsäure

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Ihre Stränge nach dem Auftragen von Kokosölsöl sich weicher fühlen? Es ist alles dank Palmitinsäure. Die erweichenden Eigenschaften dieser Fettsäure können Ihre Haare und Haut geschmeidig und glatt machen, ohne ein fettiges Gefühl zu geben.

 

Vitamin E.

Kokosnussöl ist eine reichhaltige Vitamin-E-Quelle. Dieses Vitamin kann viele Vorteile für Ihr Haar bieten, und seine antioxidativen Eigenschaften können oxidativen Stress abwehren, um den Haarausfall zu verhindern. Vitamin E kann auch die Ölproduktion Ihres Kopfhauts ausgleichen, indem Sie Ihre Pastete vor Wärmeschäden schützen.

 

 9 Vorteile der Verwendung von Kokosnussöl für Haare

9 Haarwachstum Vorteile, die Sie von Kokosnussöl bekommen können

 
Wie können diese Nährstoffe Ihrem Haar profitieren? Schauen Sie sich neun Vorteile an, die Sie von Kokosnussöl verwenden können.

 

1. Es ist ein ausgezeichneter Haar-Feuchtigkeitscreme.

 
Erstens braucht Ihr Haar Kokosnussöl, da es sich um ein großartiger Feuchtigkeitszutat handelt. Dieses ätherische Öl hilft, in der Haarfeuchtigkeit in den Haaren zu schließen. Es fungiert als Feuchthaltemittel, das die Risse an Ihren Nageln schließt, wodurch der Wasserverlust verhindert wird. Daher werden Ihre Stränge dank des Kokosöls weicher und glatter.

 

2. Es entfernt Haare Frizz.

 
Sie können wegen Dehydratisierung krabtiges Haar erleben, aber nicht ärgern. Schmieren Sie Ihre Haare mit Kokosnussöl werden den FRIZZ loswerden. Wenn Ihre Mähne tief konditioniert ist, erholt sich Ihre Haarwelle von Abrieb. Das Feuchtigkeitsspendern Ihres Haares bedeutet auch, die Öffnungen der Haarkäse abzudichten, wodurch Ihre Stränge glatter und frankreich frei ist.

 

3. Es verhindert den Proteinverlust- und Strangbruch.

 
Protein ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der die körperliche Struktur Ihres Haares ausmacht, da Ihre Haarschaft aus Keratin, dem Haarprotein, erzeugt wird. Somit kann ein Mangel an Protein die Herstellung von dünnen und spröden Haarsträngen auslösen. Leider kann ein längerer Proteinmangel Ihre Haarfollikel in die Ruhephase schieben, was zu vorzeitiger Abwanderung und Haarausfall führt.

 

4. Es schützt Ihre Schlösser vor äußeren Schaden.

 
Kokosnussöl kann Ihre Stränge von Umweltfaktoren wie Wärme und Schadstoffe schützen, da es mit Vitaminen C und E. Kokosnussöls antioxidativen Eigenschaften angereichert ist. Die Antioxidationsmitteleigenschaften des Kokosnussöls verhindern, dass Schadstoffe und freie Radikale daran hindern, dass der Haarwachstum von Haarwachstum aus Ruckus verursacht wird. Es ordnet auch Ihre Haarstränge aus, um die sungierende Wärme der Sonne zu vermeiden, und ihre ultravioletten Strahlen, die Ihre Haare trocknen und beschädigen können.

 

5. ITmacht dein Haar glänzender.

 
Wenn Ihr Haar glänzend aussieht, bedeutet dies, dass Ihre Schlösser glatt und hydratisiert sind. Schatten, die Ihre Mähne mit Kokosnussöl läutet, hält Ihre Nagelhaut in guter Form. Die glatte Oberfläche Ihres Haares ermöglicht es, dass Licht reflektiert werden, wodurch das Haar ein glänzendes Erscheinungsbild verleiht.

 

6. Es kann Entzündungen und Juckreiz der Kopfhaut lindern.

 
Kokosnussöl wurde seit der Antike als Heilzutat verwendet. Die entzündungshemmenden Eigenschaften können Entzündungen auf Ihrer Kopfhaut lindern. Es kann auch das juckende Sensation aufgrund von Hautreizungen beruhigen.

 

7. Es lindert die Schuppenbildung.

 
Sie können Ihre Schuppenprobleme mit Hilfe von Kokosöl lösen. Wenn Ihre Kopfhaut den Sebum überproduktisiert, kann es sich ansammeln, was einen Schuppen-verursachten Pilz anrufen kannMalassezia.. Aber dank Kokosnussöls antimiziden Eigenschaften können Sie die Schuppenbildung leicht verhindern. Die antimikrobiellen Eigenschaften des ätherischen Öls behindern auch Mikroben, indem sie die Kopfhaut- und Haarfollikel eindringen und irritieren.

 

8. Es fördert die Durchblutung.

 
Das Massieren Ihres Haares mit Kokosöl ist ein hervorragender Weg, um die Durchblutung zu stimulieren. Ihre Follikel benötigen eine ausreichende Sauerstoffversorgung, um zu blühen, und sie können nur Sauerstoff aus roten Blutkörperchen empfangen. Daher ist es entscheidend, Ihre Blutgefäße und Arterien frei von Hindernissen zu halten, um die Follikelnahrung zu gewährleisten.

 

9. Es hält deine Haare duftend.

 
Beansprucht werden können die fehlerhafte Qualität Ihres Haarwachstums beeinträchtigen. Kokosnussöl nährt nicht nur Ihre Follikel, sondern sein aromatischer Geruch sendet jedoch auch Signale an Ihr Gehirn, um beruhigende Chemikalien freizugeben, um Stress zu lindern.

 

So verwenden Sie Kokosnussöl für das Haarwachstum

So ernten Sie die Vorteile von Kokosnussöl

Nachdem Sie bereits die Vorteile von Kokosnussöl gekannt haben, sollten Sie mehrere Möglichkeiten überprüfen, um dieses ätherische Öl als Haarwachstumskraft zu verwenden.

 

1. Verwendung von Kokosnussöl für Kopfhautmassagen


Das Massieren Ihrer Kopfhaut kann das Haarwachstum fördern. Das Haar mit Haaröl sanft reibt, unterstützt die richtige Durchblutung, wodurch der Sauerstoff sauerstoffreich ist und Ihre Haarfollikel nährt. Die Kopfhautmassagen ermöglichen auch die gleichmäßige Verteilung des Öls aus den Haarwurzeln an den Spitzen.

 

2. Erstellen Sie Ihre hausgemachte Kokosnussölhaar-Maske

 
Natürlich braucht eine tiefe Konditionierungsbehandlung eine hervorragende Feuchtigkeitscreme, um die Arbeit auf den besten Weg möglich zu machen. Zum Glück ist Kokosnussöl der perfekte Kandidat für Ihre Haarmaske.
 
Zum Beispiel können Sie Kokosnussöl und Honig für eine ultimative feuchtigkeitsspendende Haarmaske mischen. Sowohl natürlicher Honig- als auch Kokosöl sind hervorragende Quellen von antioxidativen Eigenschaften, die Ihre Stränge aus dem Bruch und Abwehren von Dandruff-verursachenden Mikroorganismen schützen.

 

3. Anwenden von Kokosnussöl als Haar-Conditioner

 
Ihr Haar-Conditioner ist dafür verantwortlich, Ihre Schlösser für Hydratation und Geschmeidigkeit zu rahmen. Wenn Sie noch nicht zufrieden sind, wie Ihr Konditionierungsprodukt seine Arbeit erledigt, können Sie die Kraft mit Haarölen erhöhen. Kombinieren Sie ein paar Tropfen von jungfräulicher Kokosnussöl mit dem Haarwachstum, bevor Sie ihn auf Ihrem Haar schlagen. Lassen Sie Ihre Haare die Substanz und seine Nährstoffe etwa 30 Minuten absorbieren, bevor sie mit kaltem Wasser spülen.

 

4. Reinigen Sie Ihr Haar mit einem Shampoo auf Kokosnussbasis

 
Shampoo-Produkte sollen die Öle und den Schmutz Ihrer Kopfhaut entfernen, wodurch Ihre Stränge trockener ist als üblich. Investieren Sie daher in ein Haarwachstumshampoo, das Ihre Schlösser sowohl reinigen und befeuchten kann. Suchen Sie nach einem Kokosnussölbasierten Shampoo in Beauty-Shops, oder Sie können das Öl selbst in Ihrem Lieblingsreinigungshampoo hinzufügen.

 

5. Feuchtigkeitsspendeln Sie Ihre Haare, bevor Sie mit einem Pinsel färben

 
Wenn Sie es immer anstrengend, um Ihre trockenen und krüzwürdigen Schlösser zu entzünden, müssen Sie Ihre Haare mit Kokosnussöl befeuchten. Die fettige Textur ermöglicht es dem Bürste, leicht auf Ihr Haar zu rutschen. So müssen Sie Ihre Haare nicht mehr schroff kämmen. Dank des Kokosnussöls wird unnachlich Ihr zerzaubertes Haar zu einer stressfreien Aktivität.

 

Fügen Sie Kokosnussöl in Ihre Haarpflegeschemas ein.

 
Ihr Haar ist ein einzigartiges physisches Merkmal des Körpers. Es spiegelt Ihre Persönlichkeit, Ihre Interessen und Ihr Selbstvertrauen wider. Nehmen Sie daher nicht die Gesundheit Ihres Haares für selbstverständlich. Investieren Sie Ihre ausreichend Zeit und äußerste Anstrengungen, um Ihre Schlösser gesund und attraktiv zu machen. Genug gewidmet sein, um gut auf Ihre Haare zu kümmern.
 
Wählen Sie daher, was am besten für Ihre Haare ist. Nie mit weniger zufrieden; Cherry-Pick-amerikanischste und natürliche Inhaltsstoffe wie Kokosnussöl. Die Verwendung dieses ätherischen Öls bietet Ihnen eine Vielzahl von Haarwachstumsvorteilen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Haarziele in kürzester Zeit zu erreichen.


Also, worauf wartest Du? Fügen Sie Kokosnussöl in Ihr Haarpflegemittel ein, um Ihre üppigen Schlösser aufrechtzuerhalten.

 

Leiden nicht mehr

 
Leiden Sie anHaarverlust? Hör auf zu quälend. Das besteHaarausfall Heilungist jetzt bereit, Ihre Haarwachstumsprobleme zu lösen. Schauen Sie sich das Beste anShampoo und Spülungvermeidenausdünnendes Haarund benutzenHaarwachstumsproduktegeladen mitHaar-Vitaminegesund aussehende Mähne erreichen.